Ferien im Blockhaus

Das Blockhaus ist für viele der wohntechnische Inbegriff von einem gemütlichen Zuhause. Ganz besonders in den kalten Monaten des Jahres gibt es wohl nichts Schöneres als in einem heimeligen Holzhaus am Kamin beim wärmenden Feuer zu sitzen, vorzugsweise mit Blick auf einen See vor der Tür und einen mächtigen Nadelwald im Rücken. Nicht allen ist der nordische Traum gegönnt, muss er auch nicht, denn Ferien im Blockhaus können da perfekte Abhilfe verschaffen.

Wo gibt’s die Ferien im Blockhaus

Die Klassiker für Ferien im Blockhaus schlechthin sind natürlich Kanada und die skandinavischen Länder, insbesondere Schweden und Finnland. All diese Länder unterhalten die Ferien im Blockhaus als einen bedeutenden Touristenzweig. Man könnte es fast mit dem Strandurlaub von Ländern wie Spanien oder Griechenland vergleichen, wenn man so will.

Während Skandinavien preislich noch eher im Rahmen des Erschwinglichen für die breite Masse liegt, wobei hier oft das allgemeine Preisniveau hoch liegt, lasten Ferien im Blockhaus im weit entfernten Kanada durch die Kosten für den Flug in der Regel schon massiver auf dem Budget.

Eine meist bedeutende Rolle beim Preis für die Ferien im Blockhaus spielt auch das Reisedatum, denn besonders zur winterlichen Hochsaison um Weihnachten und in den Monaten Januar und Februar sind viele der Häuser, durch Schulferien und die Lust den Blockhausaufenthalt mit Skiurlaub zu koppeln, ausgebucht. Wer es sich also vom Datum her einrichten kann, der sollte besser am Anfang oder Ende der Saison reisen.

Für die Ferien im Blockhaus nicht immer in die Ferne schweifen

Ganz recht, es müssen nicht immer die berühmt-berüchtigten Winterdestinationen im Norden sein, auch unsere südlichen Nachbarn in der Schweiz und Österreich bieten perfektes sommerliches sowie auch winterliches Blockhüttenfeeling.

Und genauso traumhafte Ferien im Blockhaus kann man in Deutschland erleben, sei dies nun in den bayrischen Wäldern, vielleicht gleich noch in Verbindung mit dem Besuch eines berühmten Weihnachtsmarktes zur entsprechenden Zeit, oder im Norden am Meer. Im Winter gibt es, wenn man etwas Ausschau danach hält, gelegentlich schon Ferien im Blockhaus für unter 200 Euro je Woche. Was will man mehr?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.